Frische-News Januar 2018

Sonnen-Früchte zum Jahresstart

Die Festtage hinterlassen ihre Spuren: Jetzt ist leichtes Essen angesagt. In den Januartagen werden Obst und Gemüse auf dem Einkaufszettel ganz oben stehen. Gut, dass jetzt auch Sonnen-Früchte vom Mittelmeer und der Südhalbkugel
kommen. Das wird ein guter Jahresstart!

Zitrus ist jetzt die Nummer 1

Saftorangen aus Spanien und Marokko. Gefragt sind jetzt auch Grapefruit aus Florida, der Türkei und Israel. Dazu kommen die Easy Peeler, Clementinen in allen Variationen. Unsere Produkte kommen von Spitzen-Erzeugern und werden von uns ständig auf Saftgehalt und Aroma geprüft. Tipp: Profitieren Sie von unseren exklusiven Marken und Top-Qualitäten!

Erste Erdbeeren

Erdbeeren aus Spanien, Ägypten und Marokko wird es reichlich geben. Die Qualitäten werden natürlich aufgrund der klimatischen Bedingungen sehr gut sein.

Steinobst aus Übersee

Aus Südafrika, Chile, Argentinien und immer mehr auch aus Peru kommen jetzt die Sommerfrüchte. Kirschen, Pflaumen, Aprikosen, Nektarinen und Pfirsiche sind ständig in unserem Sortiment und durch den Transport per Schiff auch im Preis konsumfreundlich.

Tafeltrauben aus dem Süden

Die Tafeltrauben kommen aus den gleichen Lieferländern wie das Steinobst. Von der Südhalbkugel kommen kernlose helle Trauben, blaue und rote Trauben. T. Meissner pflegt Direkt-Verbindungen zu den Erzeugern und hat ständig Top-Qualitäten im Sortiment.

Beerenobst

Beeren sind auch im Winter beliebt – und liefern wichtige Vitamine. Himbeeren und Heidelbeeren werden immer stärker nachgefragt und sind bei uns ständig im Sortiment.

Saison für Exoten

Zum Jahresbeginn haben exotische Früchte ihre große Zeit. Bei jenen Verbrauchern, die in dieser Jahreszeit nach Highlights im Fruchtregal suchen, finden Früchte wie Honigmelonen, Mangos oder Ananas verstärktes Kaufinteresse.

Kiwis

Die Kiwi-Ernte ist in Europa gut ausgefallen. Wir haben ständig Ware aus Italien, Frankreich und Griechenland im Sortiment.
Tipp: Kiwi-Gold haben viele Fans..

Gut versorgt mit Chicorée

Mit dem typischen Wintergemüse sind die Märkte reichlich versorgt. Die Ware kommt aus Frankreich, Holland, Belgien und zum geringen Teil aus einer kleinen Inlandsproduktion. Bei kälterem Wetter ist mit steigender Nachfrage zu rechnen, was zu steigenden Notierungen führen wird.

Tomaten und Gurken billig

Tomaten und Gurken kommen jetzt aus Spanien, Marokko und von den Kanarischen Inseln. Die Mengen sind ausreichend und die Preise sind entsprechend moderat. Strauchtomaten und Cherry-Strauchtomaten sind im LEH ein Umsatzbringer und werden auch in der Gastronomie gerne verarbeitet.

Vorsatz für 2018: Weniger Stress für das Küchenteam

Sie möchten im kommenden Jahr Ihr Küchenteam entlasten? Sie wollen die Kosten in der Küche optimieren? Bei diesen guten Vorsätzen unterstützen wir Sie gerne!

Meissner bietet Ihnen

  • Fresh Cuts – küchenfertig geschnittenes Obst und Gemüse
  • Convenience-Produkte wie Feinkostsalate, Dressings, Desserts, Antipasti
  • Kartoffelprodukte – von geschälten Kartoffeln über Rösti bis zu Pommes Frites
  • Molkerei-Produkte wie Milch, Käse, Sahne, Quark, etc...

Unser Tipp: Frische aus einer Hand
Entlasten Sie auch Ihre Verwaltung und Buchhaltung. Bei Meissner können Sie sämtliche Frische-Produkte aus einer Hand bestellen. Bündeln Sie Anlieferungen und Rechnungslegung!